Tel: 0211 791254
Holthausener Apotheke: Über uns

Unsere Historie

Holthausener Apotheke: Anfang

1952 – Der Anfang

1952 wurde das Haus Henkelstraße 1 erbaut. Im gleichen Jahr bezog die erste und somit älteste Apotheke Holthausens hier die Geschäftsräume.

Von Herrn Möhring ging die Apotheke nach seinem Ruhestand an Frau Hülsmann und schließlich im Jahre 1999 an Herrn Massoud Kheirkhah über.

2005/2006 mit dem Umbau des „namenlosen Vorplatzes“  hin zum „Kamper Acker“ entsteht vor unserer Tür eine Art Fußgängerzone und bietet Platz zum Verweilen sowie Spielmöglichkeiten für Kinder.

Holthausener Apotheke: Geschichte Ginko

Die Geschichte hinter dem Ginko Baum

Blätter des Ginkgo-Baumes zieren das Logo der Holthausener Apotheke

und passend dazu stehen „Am Langen Weiher“ Ginkgobäume an der Straße.

Seine Kraft, seine Blätter, seine Heilwirkung und nicht zuletzt die vielen Mythen, die sich um ihn ranken, machen ihn zu einer begehrten Pflanze.

Hierzulande ist Ginkgo zur Behandlung von hirnorganisch bedingten Gedächtnisstörungen, Konzentrationsstörungen, Schwindel, Ohrensausen und Kopfschmerzen anerkannt.

Holthausener Apotheke: heute

Bis Heute

17 Jahre nach Übernahme steht ein erfahrenes Team, das seit vielen Jahren in nahezu unveränderter Besetzung zusammenarbeitet, allen Kunden und Patienten sowie Mitmenschen verständnisvoll und einfühlsam beratend zur Seite.

WIR beweisen tagtäglich Kompetenz und Engagement verbunden mit einer persönlichen Verantwortung und freuen uns Sie als Besucher unserer Apotheke begrüßen zu dürfen.